Hanne vom Bruchwald

Hanne ist eine kleine, zierliche, korrekt gebaute, flexible und leicht spannbare Hündin. Sie zeigt auf der Jagd einen sehr guten Sichtlaut und konnte auf der Junghundprüfung den Suchensieg für sich verbuchen. Sie jagt ausdauernd und hat einen enormen Finderwillen. Sie arbeitet hervorragend auf Schweiß und ist extrem wasserfreudig. Ihr ausgezeichneten Leistungen im Wasser und im Schilf konnte sie schon mehrfach beweisen. Sie hat zudem eine gute Portion Raubwildschärfe. Zu Hause und im Alltag ist sie eine ruhige und angenehme Begleiterin. Sie ist ausgesprochen freundlich zu anderen Hunden und zeigt ein astreines Sozialverhalten. Die Hündin hat ein ausgesprochen gutes Pigment und ein sehr gutes aber knappes Rauhaar.

Hanne erfüllt die Bedingungen für die jagdliche Zucht im PRTCD.

Hanne vom Bruchwald
(Lakeside Fellows Energizer Elik X Amalia von der Wolfsklamm)

ZZL Show: vorzüglich
Schulterhöhe 32cm
Brustumfang 39cm
Vollzahniges Scherengebiss

Prüfungen:
Wesenstest: bestanden
Junghundprüfung: 1. Preis 100P Sichtlaut und Suchensieg
Bauprüfung: 2. Preis 80P
Brauchbarkeitsprüfung NRW §7

Titel: Deutscher Champion VDH und Deutscher Champion PRTCD

Gesundheitsuntersuchungen:
BAER: Beidseitig normal hörend
Patella: Grad 0
Augenuntersuchung: 7/2017 und 10/2018 ohne pathologischen Befund
Primäre Linsen Luxation (PLL) -/-
Late Onset Ataxie (LOA) -/-
Spinocerebelläre Ataxie (SCA) -/-
Juvenile letale Enzephalopathie (JBD) -/-  
Degenerative Myelopathie (DM) -/-
prtcd-pra -/-